Allgemeine Geschäftsbedingungen

Ich verpflichte mich, während Ihrer Abwesenheit Ihr Tier nach bestem Wissen und Gewissen und nach Ihren Wünschen zu betreuen.

Allgemeines

Die Tiere müssen nach den tierärztlichen Empfehlungen geimpft und entwurmt sein. Die Impfung muss mind. 3 Wochen alt sein. Bei einer Tages- oder Ferienbetreuung muss das Impfbüchlein sowie eine gültige Haftpflichtversicherung vorgewiesen werden. Der Tierhalter versichert, dass das Tier sein Eigentum ist.

Krankheit / Unfall

Zeigt das Tier Anzeichen einer Erkrankung oder wird verletzt, bin ich ermächtig zu Lasten des Tier-halters/Eigentümers einen Tierarzt meiner Wahl oder auf Wunsch des Tierhalters/Eigentümers aufzusuchen, wo eine entsprechende Behandlung vorgenommen werden kann.

Sollte das Tier so schwer erkranken oder verletzt sein, dass es eingeschläfert werden muss, so liegt diese Entscheidung im Ermessen des Tierarztes meiner Wahl oder desjenigen Tierarztes, den der Tierhalter/Eigentümer vor Beginn des Betreuungsverhältnisses benennt hat.

Entstehen trotz meiner Sorgfaltspflicht eine Krankheit, einen Unfall oder Schäden an Dritte, lehne ich jede Haftung ab.

Futter

Das Futter ist vom Tierhalter/Eigentümer zur Verfügung zu stellen.

Kosten / Zahlung

Bei all meinen Dienstleistungen sind 10km rund um Kirchdorf inkl., danach wird pro km 0.75 verrechnet. Bei einer Ferienbetreuung ist bei Abgabe des Tieres der volle Preis bar zu entrichten oder im Voraus zu überweisen. Alle anderen Dienstleistungen rechne ich nach meiner Leistung bar ab.

Annullation

Sollten Sie eine gebuchte Dienstleistung nicht in Anspruch nehmen, bitte ich um umgehenden Bescheid. Bis 10 Tage vor dem gebuchten Termin verrechne ich keine Kosten, danach wird der gesamte Betrag in Rechnung gestellt.

Schäden

Für Schäden, die im Haus des Tierhalters durch seine Tiere, äußere Einwirkungen oder Dritte entstehen, übernehme ich keine Haftung. Währen der Hausbetreuung erhalte ich während der  Betreuungszeit einen Hausschlüssel. Es ist mir untersagt, diesen an Dritte weiterzugeben und werde diesen sicher verwahren und dem Eigentümer mit Ende der Betreuungszeit wieder aushändigen.

Zurück zu Kontakt